>Info zum Stichwort Acrylfarbe | >diskutieren | >Permalink 
mcnep schrieb am 12.4. 2004 um 23:42:22 Uhr über

Acrylfarbe

Wir wollten K's herausoperierte Gallensteine damals blau einfärben und in Kunstharz gießen. Leider waren wir so konzeptuell verschmockt, daß es original YvesKleinBlau sein sollte. Das war aber zuerst in keinem Laden aufzutreiben, und als wir dann irgendwo den Preis erfuhren, kniffen wir erst mal den Schwanz ein und nach einigen Wochen an der Luft ware die Steine dann zerfallen. Hätten wir uns einfach ein Pöttchen Acrylfarbe gekauft, hätten wir jetzt einen originellen Briefbeschwerer.


   User-Bewertung: +2
Schreibe statt zehn Assoziationen, die nur aus einem Wort bestehen, lieber eine einzige, in der Du in ganzen Sätzen einfach alles erklärst, was Dir zu Acrylfarbe einfällt.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Acrylfarbe«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Acrylfarbe« | Hilfe | Startseite 
0.0017 (0.0007, 0.0003) sek. –– 689313821