>Info zum Stichwort Drucker | >diskutieren | >Permalink 
Christine schrieb am 1.9. 2008 um 19:02:30 Uhr über

Drucker

Losgegangen ist alles mit einem scheinbar harmlosen Signal im Display: »Papierstau, Klappe 2Nur dass Andree mal wieder viel zu spät dran war und fünf Minuten vor der Angst die Moderation trotzdem schriftlich ausformulieren und sogar den Sendeplan in der Hand halten wollte. Inzwischen standen seine Gäste etwas ratlos neben ihm, das Baby fast auf dem Arm. Nach endlosem Kampf mit der Hightech und siegesgewiss das Papier zwischen den Händen knüllend, stürzte er ins Studio und rammte mit einer einzigen Bewegung sämtliche Mikrofone und Kopfhörer ins Nirvana, schrie durchs Glas, drehte sich um und verschwand für die nächsten zehn Minuten. So viel zu den Mühen der Anmoderation. Irgendwann stand dann tatsächlich die Leitung ins Weltweite, und ich las schamhaft meinen Sermon zur Schokoladenfabrik vor, nachdem sämtliche dazu im Sendeplan gespeicherten Musiktitel offensichtlich auch verschwunden waren. Mehr oder weniger belustigt beobachteten die Studiogäste unser Treiben. Eine Webcam war nicht aufgebaut. Während ich meiner Wut im Praktikumsbericht freien Lauf lasse, verabschiedet er sich wieder auf unbestimmte Dauer: Der Drucker. »Kein Druckauftrag«, behauptet der Monitor.


   User-Bewertung: +2
Unser Tipp: Schreibe lieber einen interessanten und ausführlichen Text anstatt viele kleine nichtssagende.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Drucker«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Drucker« | Hilfe | Startseite 
0.0030 (0.0011, 0.0010) sek. –– 745940595