>Info zum Stichwort Elektrokabel | >diskutieren | >Permalink 
Hans*im*Glück schrieb am 9.6. 2005 um 20:40:45 Uhr über

Elektrokabel

Unter den Gewaltwerkzeugen im Blaster spielt es glücklicherweise eine sehr marginale Rolle (wobei ich kurz vor dem Abi einen Schulfreund hatte, der sich aus Angst vor den Schlägen seines Vaters mit einem Elektrokabel noch als großer Jugendlicher jedes Mal unter das Bett flüchtete), doch für Hand - und Heimwerker ist das Elektrokabel ein Arbeitsbestandteil wie andere auch.

Bei der Selbstinstallation z.B. von Lampen braucht man als Volllaie unbedingt eine ruhige Hand, um nicht ein paar Mal nacheinander statt der Entfernung des Schutzmantels am Kabelende jedes Mal gleich das ganze Kabel durch - bzw. abzuschneiden.

Natürlich kann man ein Elektrokabel auch benutzen, um sich damit vom einen in einen anderen Materiezustand zu begeben; welche Besonderheiten man dabei beachten muss, habe ich aber noch nicht recherchiert.
Man sollte allerdings sicher stellen (als letzte oder einzige Gute Tat seines Lebens, vielleicht?), dass einen die Menschen, an denen man sich mit dieser Handlung nicht persönlich rächen wollte, danach auch nicht finden und abknibbern müssen.

Dass Elektrokabel auch als Stromleiter zum Elektrischen Stuhl oder beim Foltern eingesetzt werden, ist nicht den Kabeln, sondern den Menschen vorzuwerfen. Genau wie im Fall meines Schulfreunds nicht das Elektrokabel, sondern sein gewalttätiger Vater das Schwein war.

Meine letzte 'eigene' Elektrokabel - Erfahrung war vor einem Jahr die dreistündige gezielte Entwirrung eines Kabelsalats aus über 20 verschieden starken, verschieden farbigen & verschieden langen Elektrokabeln nach der Installation sämtlicher elektronischer Kommunikationsgeräte im Laden - ich bin heute noch dankbar, dass der Freund, der mir das alles installierte, uns das auch noch machen ließ. Sonst wäre ich wahrscheinlich längst zu Tode gestürzt, bevor ich das erste Wort via Elektrokabel in den Blaster geschrieben habe.
Hätte das jemand persönlich begrüßt, so hat er eben Pech gehabt.




   User-Bewertung: +2
Zeilenumbrüche macht der Assoziations-Blaster selbst, Du musst also nicht am Ende jeder Zeile Return drücken – nur wenn Du einen Absatz erzeugen möchtest.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Elektrokabel«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Elektrokabel« | Hilfe | Startseite 
0.0029 (0.0011, 0.0009) sek. –– 688933621