>Info zum Stichwort Grimm | >diskutieren | >Permalink 
Bettina Beispiel schrieb am 13.11. 2001 um 09:28:26 Uhr über

Grimm



Jacob, Begründer der deutschen Philologie
(zusammen mit W. Grimm u. K. Lachmann), * 4. 1.
1785 Hanau, † 20. 9. 1863 Berlin; Bruder von Ludwig
E. Grimm und Wilhelm Grimm; zuerst Bibliothekar in
Kassel, 1830-1837 Professor in Göttingen, dann als
Mitverfasser des Protestes der Göttinger Sieben
amtsenthoben, seit 1841 in Berlin. Mit seinen auf
eingehender Quellenforschung beruhenden Werken
Deutsche Grammatik« 1819-1937; "Geschichte der
deutschen Sprache" 1848) legte er die Grundlage der
Germanistik. Er bearbeitete die ersten Bände des von
ihm und Wilhelm Grimm begründeten "Deutschen
Wörterbuchs" 16 Bände 1854-1961.


   User-Bewertung: +1
Was interessiert Dich an »Grimm«? Erzähle es uns doch und versuche es so interessant wie möglich zu beschreiben.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Grimm«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Grimm« | Hilfe | Startseite 
0.0017 (0.0009, 0.0003) sek. –– 720281652