>Info zum Stichwort als | >diskutieren | >Permalink 
Christine schrieb am 23.8. 2014 um 01:00:07 Uhr über

als

hab heute die geschichte einer frau gelesen, die sich vor drei jahren eine als diagnostizieren ließ. erstaunlich war, was sie vorher für kinderbücher geschrieben hatte - gemeinsam mit einer psychologin. sie ist leipzigerin. so viel kaltes wasser kann es kaum geben, wie da nötig ist. aber dass die ausgerechnet einen menschen anspricht, der gerade überhaupt nicht in der lage ist, an der challenge teilzunehmen, finde ich zum kotzen. genauso wie von flo und dem gesamten scheiß-swr3-team. wenn schon die manipulation von verkehrsmeldungen psychoterror ist, setzt die eiswasserforderung im raumschiff dem ganzen noch die spitze auf. im übrigen habe ich mir vorgenommen wieder auto zu fahren, auch wenn sogar das blutdruckmessgerät nur noch hausnummern statt messwerte liefert. und wenn ich nach gehör fahren muss. es ist mir egal.


   User-Bewertung: /
Denke daran, dass alles was Du schreibst, automatisch von Suchmaschinen erfasst wird. Dein Text wird gefunden werden, also gib Dir ein bißchen Mühe.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »als«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »als« | Hilfe | Startseite 
0.0116 (0.0103, 0.0006) sek. –– 767033798