>Info zum Stichwort Kriegsminister | >diskutieren | >Permalink 
ARD-Ratgeber schrieb am 14.4. 2005 um 18:20:58 Uhr über

Kriegsminister

Der letzte »Kriegsminister« der untergegangenen DDR, Eppelmann trug offiziell den Titel Minister für Abrüstung und Verteidigung. War ja nich alles schlecht in der... BlaBlaBla...

Ist doch schon mal ein Anfang gewesen.
Auf die Idee einen Friedensminister einzusetzen ist aber scheinbar noch niemand gekommen.

Vieles sollte man umtaufen.

Der Innenminister ist eigentlich ja der Polizeiminister.

Der Finanzminister im grunde Konkursverwalter.

Arbeit, Soziales, Wirtschaft,
Kapitalismus und Armutsminister (HartzIV-Obmann).


Der Verkehrminister quasi Schlaglochminister mit seinen Staatssekretären für Schlaglöcher und Mautpreller.

Umweltminister vielleicht Dosenpfänder und Windkraftmeyer.

Gesundheitsminister könnte Pharmalobbyist heißen.

Verbraucherschutzminister E-man

Außenminister? Visagist?

Oder sonst wie oder egal oder so. Ist ja auch nicht wichtig.






   User-Bewertung: -1
»Kriegsminister« ist ein auf der ganzen Welt heiß diskutiertes Thema. Deine Meinung dazu schreibe bitte in das Eingabefeld.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Kriegsminister«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Kriegsminister« | Hilfe | Startseite 
0.0015 (0.0005, 0.0006) sek. –– 746029553