>Info zum Stichwort Missbrauch | >diskutieren | >Permalink 
Otto sagt: schrieb am 27.7. 2010 um 02:59:15 Uhr über

Missbrauch

Ja,Missbrauch durch die \Jesusitenpriester,in Berlin ,ja ,gerade Berlin wo auch der Buergermeister jesuite ist, das heist Geschlechstverkehr von hinten macht wie die jesuiten ,so sollte man alle jesuiten und Buergermeister auf den Schwulenstrich schicken um ihr Geld zu verdienen als Freier,das heist Sexsklaven um damit die Wiedergutmachung fuer die Missbrauchten Kinder zu verdienen ,und ihnen einen angemessenen Betrag zu bezahlen, fuer den Missbrauch.-so alle jesuiten auf den Homostrich schicken ,sollen sie fuer die naechsten 10 Jahre mit geschwollenen Aerschen herumlaufen ,so wie sie es zu den Kindern gemacht haben .!Wachet auf!


   User-Bewertung: -1
Bedenke: Uninteressante und langweilige Texte werden von den Assoziations-Blaster-Besuchern wegbewertet!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Missbrauch«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Missbrauch« | Hilfe | Startseite 
0.0016 (0.0006, 0.0003) sek. –– 696288436