>Info zum Stichwort Nacktheit | >diskutieren | >Permalink 
George schrieb am 26.12. 2006 um 15:56:15 Uhr über

Nacktheit

Mit Nacktheit habe ich viele tolle Assoziationen. Wenn es nach mir gehen würde und ich in wärmeren Regionen wohnen würde, brauchte ich keine Kleidung mehr. Ich finde es toll sich splitternackt zu bewegen und sehe mir auch gerne gut gebaute nackte Menschen an. Ich bin seit 4 Jahren vollkommen der Nacktheit verfallen und bleibe in der Wohnung immer völlig nackt. Nur wenn ich das Haus verlasse ziehe ich mir die fü+r die jeweilige Jahreszeit und das entsprechende Wetter das Mindestmaß an Kleidung an. Auch jetzt bin ich natürlich nackt. Ich chatte auch gerne mit der Webcam und zeige mich dabei mit meinem nackten Körper. Da ich sehr sportlich bin und auch fast immer braun bin, bietet mein Körper auch ästhetisch keinen Makel.
Im Sommer bewege ich mich auch außerhalb der Wohnung so weit wie möglich nackt. Das geht besser als viele denken. So wie ich mit dem Fahrrad die Stadtgrenze verlasse habe kann ich nackt weiter fahren und habe keinerlei Probleme damit. Scham vor den Blicken der anderen Verkehrsteilnehmer empfinde ich nicht, weil ich nicht weiß warum ich mich wofür schämen soll. Außerhalb meines Wohnortes laufe ich das Rad führend auch nackt durch die Innenstadt. Es ist erstaunlich wie wenig Probleme das bereitet. Ich war schon völlig nackt in Geschäften einkaufen ohne irgend wie Probleme zu haben. Die meisten Leute schauen zwar verständlicher WEise aber man wird eben als »verrückt« eingestuft und das wars dann.


   User-Bewertung: +4
Bedenke: Uninteressante und langweilige Texte werden von den Assoziations-Blaster-Besuchern wegbewertet!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Nacktheit«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Nacktheit« | Hilfe | Startseite 
0.0034 (0.0014, 0.0010) sek. –– 697173358