>Info zum Stichwort Säuglingslatte | >diskutieren | >Permalink 
mcnep schrieb am 15.1. 2005 um 18:30:02 Uhr über

Säuglingslatte

Wer ein so provokantes Stichwort in den Blaster eingibt, muß schon einen guten Starttext dazu liefern. Das kann ich aber leider gar nicht leisten und muß einfach darauf verweisen, daß Säuglingslatte das Resultat einer Googleübersetzung ist (die übersetzen gerne alles mögliche mit 'Latte', siehe auch verwelken-Sie-Farbton-von-Latten'), deren englischen Originaltext ich nicht einmal nachgeschaut habe, es ging nämlich um Boerickes Materia Medica, das ist so eine Art Talmud der Homöopathen, und der ganze Zimt hat mich noch nie interessiert, da habe ich eine eingebaute Zimtbremse und wem das Stichwort nicht passt, soll eben die oder was anderes anklicken.


   User-Bewertung: +2
Jetzt bist Du gefragt! Entlade Deine Assoziationen zu »Säuglingslatte« in das Eingabefeld!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Säuglingslatte«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Säuglingslatte« | Hilfe | Startseite 
0.0021 (0.0010, 0.0005) sek. –– 763466257