>Info zum Stichwort Schlauochse | >diskutieren | >Permalink 
Floz schrieb am 9.5. 2001 um 13:55:08 Uhr über

Schlauochse

Stehen auch Schlauochsen vor dem Berg wie ihre Namensvettern, die gewöhnlichen Ochsen? Oder schauen sie nur mit dem Ofenrohr ins Gebirge?
Ihretwillen könnte man das unschmackhafte Bockbiergebräu auch endlich einmal in Ochsenbier umtaufen. Es gibt nur wenige Brauereien, die den Ochsen im Namen führen (Oechsner in Ochsenfurt z.B.), also hat man damit schon mal keinen Ärger. In Ochsenfurt hat's übrigens eine große Zuckerfabrik; die machen dort Zucker aus Zuckerrüben. Mein Vater kommt immer ins Schwärmen, wenn er irgendwo Zuckerrüben sieht: Früher, da waren extra Verladestationen an den Gleisen, damit man die Zuckerrüben einfach auf den Zug verladen konnte. Aber Züge fahren nicht mehr viele wegen der schlechten und einseitigen Verkehrspolitik, und Zuckerrüben gibts auch nicht mehr so viele.
Was hat das mit Schlauochse zu tun?


   User-Bewertung: +1
Du willst einen englischen Text schreiben? Nehme den englischen Assoziations-Blaster!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Schlauochse«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Schlauochse« | Hilfe | Startseite 
0.0020 (0.0009, 0.0005) sek. –– 741860620