>Info zum Stichwort Untergang | >diskutieren | >Permalink 
Bettina Beispiel schrieb am 19.5. 2005 um 22:21:12 Uhr über

Untergang

Zu Untergang fällt mir der Begriff Endzeit ein. Zu Endzeit fallen mir die ganzen Endzeitfilme ein. Ein herausragendes Werk unter den Endzeitfilmen ist »Die Stadt der verlorenen Kinder«. Zu diesem Film kannst du krass dicht abgehen. Wirklich zu entpfählen.
Untergänge sind in der Geschichte ein äußerst häufiges Phänomen, besonders im Zusammenhang mit Schiffen und Imperien. Aber auch die Sonne könnte man hier ohne rot zu werden-was sie schon tut erwähnen. Es gibt so viel auf Erden das untergeht also Kopf hoch.
Es lohnt sich trotzdem irgendwie zu leben oder nixcht?


   User-Bewertung: +1
»Untergang« ist ein auf der ganzen Welt heiß diskutiertes Thema. Deine Meinung dazu schreibe bitte in das Eingabefeld.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Untergang«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Untergang« | Hilfe | Startseite 
0.0029 (0.0015, 0.0004) sek. –– 694504821