>Info zum Stichwort einladen | >diskutieren | >Permalink 
Astrid schrieb am 17.1. 2007 um 12:48:52 Uhr über

einladen

Ich wurde gestern von einer alten Schulfreundin angerufen, sie wollte mich ganz spontan zum Essen einladen und etwas besprechen.

Wir saßen dann abends in einer Gaststätte und sie erzählte mir von den neuen Plänen ihres Freundes. Er ist Schlosser und will sich jetzt im Fetischbereich selbstständig machen, nachdem sein Arbeitgeber, eine Feinmechanikwerkstatt, pleite gemacht hatte. Sie wollte dann die Dinge entwerfen und er sollte sie umsetzen.
Sabine fragte mich dann so frei heraus, ob ich mir vorstellen könne, manchmal für die Beiden als Model zu arbeiten und mir zum Testen und für Fotos ein paar Stahlteile anlegen zu lassen.
Ich bin geneigt, dem zuzustimmen. So ein paar Handschellen oder Fußschellen oder Halsbänder mit Ketten dran ist sicher ganz lustig. Und mit einem Keuschheitsgürtel umherzulaufen ist sicher ein besonderes Gefühl. Ich hoffe nur, daß sie keinen Dauertest mit mir vorhaben. Eine Woche lang nicht an meinen Schritt zu kommen stelle ich mir grausam vor.




   User-Bewertung: +5
Du willst einen englischen Text schreiben? Nehme den englischen Assoziations-Blaster!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »einladen«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »einladen« | Hilfe | Startseite 
0.0021 (0.0009, 0.0005) sek. –– 705467784