>Info zum Stichwort gemein | >diskutieren | >Permalink 
Carola schrieb am 4.9. 2013 um 12:21:04 Uhr über

gemein

Man weiss sofort, dass man es mit Nazis oder ähnlichem zu tun hat, wenn dieses Wort fällt: Gutmensch.

Margot zeigt hier alle Symptome der Soziopathie: Narzissmus und die Schuld immer bei anderen suchen. Entlarvend, wie sie ihre miesen Eigenschaften auf das Opfer, Stephan, projiziert: Sie nennt ihn einen gemeinen Lügner (das war er nicht, sie war die gemeine Lügnerin). Sie beklagt sich über seine Gemeinheiten, ohne auch nur eine zu nennen, wahrscheinlich, weil dann jedem klar würde, dass sie nichts waren im Vergleich dazu, was sie ihm angetan hat. So etwas über mehrere Jahre immer wieder und wieder durchzuziehen, wie hasserfüllt muss man dazu sein? Sie nennt ihn einen Sonnyboy (als ob das etwas schlimmes wäre) und hat sich hier daran delektiert, wie sehr sie ihn beschädigt hat und wie sehr er heute noch darunter leidet. Gerade diese letzte Bemerkung illustriert ihre sadistische Soziopathie wie keine andere.

Ihre Eltern sind daran erheblich mitschuldig, ihre Brutalität wird nicht dadurch entschuldigt, dass andere in der Zeit auch so brutal waren, oder noch brutaler. Aber die pure, triefende Bösartigkeit hier, das ist Margot.

Natürlich kann sie all das nie zugeben, auch nicht vor sich selbst, weil sie sich dann gleich umbringen könnte, aber jedem, der nicht selbst sadistisch veranlagt ist, ist das offensichtlich.

Wen man Margot liest, wird einem klar, aus welchen Kreisen Folterknechte und KZ-Aufseher rekrutiert wurden.

Und Marion: Hat es die Spass gemacht, deinen Bruder schreien zu hören? Hast du dich an seinen Schmerzen aufgegeilt? Seine »Frechheit« dir gegenüber war doch nur ein Vorwand, und dazu noch ein sehr schwacher. Du wolltest dass er leidet und dass du dafür verantwortlich bist. Du bist eben auch nur eine Sadistin.


   User-Bewertung: 0
Assoziationen, die nur aus einem oder zwei Wörtern bestehen, sind langweilig.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »gemein«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »gemein« | Hilfe | Startseite 
0.0175 (0.0135, 0.0026) sek. –– 832170685