>Info zum Stichwort jimkopf | >diskutieren | >Permalink 
The greater good schrieb am 8.10. 2007 um 13:13:07 Uhr über

jimkopf

Jeder von uns trägt ein kleines Stück vom Himmel in seiner Seele. Wenn du also in einer warmen klaren Sommernacht auf einer Wiese auf deinem Rücken liegst und die Sterne betrachtest, kannst du dir gewiss sein, dass in der Brust des Menschen, den du liebst, an der der Arm entspringt, der in der Hand endet, die du hältst, eben ein Ausschnitt des Sternenzeltes verborgen ist, welches du von hier unten betrachtest.
Welches Stück des unendlichen Weltalls mag das wohl sein?
Vielleicht dieses, welches der Mond gerade durchquert, der unsere Nacht mit seinem sanften Schein erhellt, oder jenes, in dem gerade eine Sternschnuppe verglüht, die hier auf Erden Hoffnung auf die Erfüllung zahlloser Wünsche verspricht?
Ist es eben der Teil des Alls, in dem gerade eine Sonne explodiert, in dem unter dem Einfluss dieser gewaltigen Kräfte Atomkerne fusionieren, die Elemente bilden, die Leben möglich machen?
Ist es dies Stück, in dem Galaxien kollidieren, in dem tote Materie ziellos durch den Raum treibt, in dem Kometen ihren Bahnen ziehen, um letzten Endes einen bewohnten Planeten zu treffen, eine Zivilisation zu zerstören und allem eine Ende zu bereiten?
Vielleicht beherbergt dieser spezielle Teil des Alls in der Seele des geliebten Menschens ein schwarzes Loch, welches wächst und wächst, bis es Alles in sich verschlungen hat und nichts mehr übrig ist außer Kälte und Leere.



   User-Bewertung: +1
Erfahrungsgemäß zeigt sich, dass Assoziationen, die aus ganzen Sätzen bestehen und ohne Zuhilfenahme eines anderen Textes verständlich sind, besser bewertet werden.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »jimkopf«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »jimkopf« | Hilfe | Startseite 
0.0123 (0.0089, 0.0020) sek. –– 829906108