>Info zum Stichwort katze | >diskutieren | >Permalink 
Kuschi schrieb am 9.10. 2001 um 22:08:49 Uhr über

katze

Die Nahrung der Katze muß Proteine, Fett, Kohlenhydrate, Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und Ballaststoffe
enthalten. Der Handel bietet dafür ausgewogene Fertignahrung in Form von Trocken- und Dosenfutter in den
verschiedensten Geschmacksrichtungen an. Für junge Kätzchen ist ein spezielles Dosenfutter erhältlich, da diese einen
anderen Nährstoffbedarf haben. Als Abwechslung, bzw. Leckerei dienen Fisch, Hühnerfleisch und Niere, Milz, Leber
vom Rind oder Schwein, welche immer abgekocht werden müssen. Auch spezielle Katzen-Snacks bietet der
Fachhandel. Weiterhin sollte man die Katze regelmäßig mit Katzengras versorgen, welches man selber ziehen oder fertig
kaufen kann. Es dient der Katze als eine Art Gleitmaterial, damit sie ihre beim Putzen verschluckten Haare leichter
auswürgen kann.


   User-Bewertung: +1
Ist Dir schon jemals »katze« begegnet? Schreibe auf was dabei geschehen ist.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »katze«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »katze« | Hilfe | Startseite 
0.0082 (0.0056, 0.0012) sek. –– 772165379