>Info zum Stichwort mind | >diskutieren | >Permalink 
IchBinGott schrieb am 31.1. 2006 um 20:17:12 Uhr über

mind

mind...mindfuck! Ja ein mindfuck ergibt sich meistens aus einem fnord. Ein Mindfuck ist etwas, was sich nicht so leicht beschreiben lässt. Das sind Momente, indenen du denken willst aber nicht kannst, etwas ganz schlaues erzählen will, aber nur scheiße aus dem sprachwerkzeug fließt. Momente, indem der Kopf einfach nicht so will, wie man selbst. Das kommt bei mir leider viel zu oft vor, vor allen dingen in den wichtigen situationen, nachdenen man sich denkt: Verdammt, ich hätte so viel sagen können, ich hätte dies und jenen sagen können, ich hätte der person, die mir gegenüber saß so viel sagen wollen und danach fällt einem natürlich alles wieder ein, in den besten formulierungen und grammatisch vollkommen korrekt. soch dann ist es meistens zu spät. das ist ein mindfuck, der kopf macht, was er will


   User-Bewertung: /
Oben steht ein nichtssagender, langweiliger Text? Bewerte ihn »nach unten«, wenn Du Bewertungspunkte hast. Wie geht das?.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »mind«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »mind« | Hilfe | Startseite 
0.0023 (0.0011, 0.0006) sek. –– 732300981