>Info zum Stichwort peinlich | >diskutieren | >Permalink 
biggi schrieb am 26.1. 2001 um 23:42:09 Uhr über

peinlich

Ein aus der Mode gekommenes Wort zu benutzen, ohne es zu merken, oder die Zielgruppe zu verwechseln. Am peinlichsten ist mir, wenn ein Mini denkt, ich denke, ich wär geil. Dann komme ich mir meistens vor wie Ödipussis Oma. Peinlich. Perspektivwechsel ist manchmal stressig bis peinlich, wenn der andre nich merkt, dass ich schon jenseits von Gut und Böse bin und von den Intermedien aus das Treiben auf der Erde beobachte.


   User-Bewertung: 0
Juppheidi-Juppheida!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »peinlich«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »peinlich« | Hilfe | Startseite 
0.0014 (0.0007, 0.0003) sek. –– 715934075