>Info zum Stichwort trunzel | >diskutieren | >Permalink 
könightagh schrieb am 26.12. 2004 um 07:57:51 Uhr über

trunzel

trunzraupe [Lfg. 1,1], f. gadus lota, sonst auch trunzruppe, trunzquappe, trunzfolke, nnl. puitrunz, trunzpuit, ein dem trunz ähnlicher fisch, der wahrscheinlich für eine jüngere gestalt und raupe des trunz galt. siehe auch homunculus - CharlesDarwin


   User-Bewertung: -2
Tolle englische Texte gibts im englischen Blaster

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »trunzel«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »trunzel« | Hilfe | Startseite 
0.0013 (0.0005, 0.0002) sek. –– 694131286