>Info zum Stichwort wurzelgnom | >diskutieren | >Permalink 
das Bing! schrieb am 1.5. 2002 um 19:26:57 Uhr über

wurzelgnom

In unserem Garten haben wir einen. Der ist schon ganz alt und sieht kaum noch. Wir lassen ihn da leben, weil der sich bestimmt nicht mehr vermehrt. Ausserdem hat er nen guten Draht zu den Heinzelmännchen und bequatscht sie manchmal, ab und zu mal 'ne Extraschicht zu schieben.


   User-Bewertung: +1
Was kann man tun, wenn »wurzelgnom« gerade nicht da ist? Bedenke bei Deiner Antwort: Die Frage dazu sieht keiner, schreibe also ganze Sätze.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »wurzelgnom«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »wurzelgnom« | Hilfe | Startseite 
0.0101 (0.0083, 0.0006) sek. –– 825715903