>Info zum Stichwort über | >diskutieren | >Permalink 
Bierheinz schrieb am 9.1. 2008 um 22:15:21 Uhr über

über

Über ist die Bezeichnung für das Oberhalb eines Objektes, ob in der wirklichkeit oder der Fantasie...Oder auch Die Bewegung des Oberhalbs welches dann mit dem kleinem Anghängsel »her«-über verdeutlicht wird. Wenn man sich mit über versucht auseinanderzusetzen wird einem es nicht gelingen, weil das Über ein abstraktes Produkt der Verständigung ist und mann sowas einfach nicht kontinuierlich behandeln sollte. Desweiteren bietet Über einem die möglichekeit, Probleme im Alltag geschickt zu umgehen, man siehe an dem Beispiel: »Warum hast du mir geschubst?!« - »Ich bin über den Schuh des sich vor mir bewegenden gelaufen, und so verlor ich das Gleichgewicht in deine Richtung und unsere Körpermaterien berührten sich in einem hohem Tempoohne Das Über könnte man sich nicht aus dieser Situation des daseins heraushelfen und es würde in einem heftigen körperlichen Konflikt, nicht sexueller Hinsichtsweise, mit dir und der Person, auf die deine Körpermaterie aufgeprallt ist. Dies wiederum könnte einen hohen finanziellen Anspruch haben, da du anschließend, nach beendigung des Konflikts, in ein Krankenhaus müsstest, und deine verstümmelte Körpermaterie wieder Regenerieren müsste. Stattdessen benutzt man das Über und man kann sich aus waghalsigen Situationen befreien! Über gehört einfach zu dem Standart der Anwesendheit einer Körpermaterie und deren Geistiger Besitzer.


   User-Bewertung: +1
Oben steht ein nichtssagender, langweiliger Text? Bewerte ihn »nach unten«, wenn Du Bewertungspunkte hast. Wie geht das?.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »über«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »über« | Hilfe | Startseite 
0.0039 (0.0019, 0.0012) sek. –– 445939611