>Info zum Stichwort Heute | >diskutieren | >Permalink 
Dr. Matthias Schmidt schrieb am 29.9. 2016 um 21:03:54 Uhr über

Heute

Die in der ersten Psychiatrie haben im Kreis zu Fünft in meinem Zimmer gestanden und flüsterten während ich in meinem Phamakologiebuch über LSD als das wirksamste Mittel zur Entspannung der quergestreiften Brustmuskulatur las und der Oberarzt kannte den Unterschied zwischen Agonist und Antagonist nicht. In der zweiten Psychiatrie wurde ich nach ein paar Stunden wieder entlassen und kurze Zeit später nach einem sehr heftigen Handgemenge mit einem Pistolenhalter und dessen Notizblock und Armbanduhr mit verdrehtem Knie, kopfnuss und Handschellen dorthin wieder zurückgebracht wo mich ein Gitarrist überschwenglich begrüßte. Nach ein paar Tagen wurde ich von dort in Schlappen mit zwei Euro in der Tasche in Wiesbaden auf die Straße gesetzt mit einem Übernachtungsgutschein für eine Nacht sockenstinkendes Zwanzigbettzimmer Heilsarmee Männerwohnheim Schwarzenbergstraße. Einer der Männer lieh mir am Morgen ein kleines Handtuch zur versifften Dusche, der koch in der Küche brüllte mich an ich solle seine Küche nicht betreten und für Kaffee und Brötchen sei es um sieben in der Früh zu spät. Ich erwiederte, bei der Armee sei ich schon gewesen und zog in ein kleines Zelt in meinen Garten. dann kam ein amtman und sagte ich bekäme nur wohnung wenn ich unterschreibe mein grundstück zu verkaufen. Ich fühlte das ist nicht ok


   User-Bewertung: /
»Heute« ist ein auf der ganzen Welt heiß diskutiertes Thema. Deine Meinung dazu schreibe bitte in das Eingabefeld.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Heute«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Heute« | Hilfe | Startseite 
0.0028 (0.0018, 0.0007) sek. –– 635472625