>Info zum Stichwort Nabel | >diskutieren | >Permalink 
misma schrieb am 18.7. 2001 um 10:47:07 Uhr über

Nabel

Das Gegenteil von Nabel ist nicht faßbar. Alles hat einen Ursprung, alles hat einen Anfang, wo es herrührt. Es wäre wohl ein Perpeomobile (keine Ahnung wie man das schreibt), was dem Gegenstück am nächsten kommt. Ohne aussenstehende Energie gibt es kein Leben!



   User-Bewertung: -2
Bedenke: Uninteressante und langweilige Texte werden von den Assoziations-Blaster-Besuchern wegbewertet!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Nabel«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Nabel« | Hilfe | Startseite 
0.0010 (0.0004, 0.0002) sek. –– 670829946