>Info zum Stichwort Pferdemist | >diskutieren | >Permalink 
wauz schrieb am 3.12. 2001 um 01:20:53 Uhr über

Pferdemist

Lumpi schrieb am 17.8. 2000 um 15:41:19 Uhr über
Pferdemist

Es gibt Hunde, die sind so versessen auf Pferdeäpfel, daß sie sie sogar fressen.

***

Das ist ganz natürlich. Wölfe, zu denen die Hunde schließlich auch gehören, brauchen auch pflanzliche nahrung, können sie aber nicht verdauen, wenn sie nicht aufgeschlossen ist. Deswegen ist für den Wolf der wichtigste Teil eines erlegten Huftieres das Gedärm, denn da befinden sich vorverdaute Pflanzen drin.
Pferde sind sehr schlechte Futterverwerter, deswegen ist Pferdemist für Wölfe und Hunde tatsächlich ein gefundenes Fressen. Für die Sperlinge natürlich auch!


   User-Bewertung: +1
Ganze Sätze machen das Assoziieren und Blasten interessanter!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Pferdemist«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Pferdemist« | Hilfe | Startseite 
0.0025 (0.0013, 0.0006) sek. –– 445886110