>Info zum Stichwort Proll | >diskutieren | >Permalink 
mesi schrieb am 22.8. 2012 um 11:12:12 Uhr über

Proll

Wenn proll eben mal gerade nicht da ist, ich übersetze mir proll immer mit: absoluter Prolet, aber sollte das lieber umbenennen in: arbeitsloser Unternehmer aus Z., der uralten Zeiten hinterherjammert und anderen das Leben zur Hölle macht mit seinen dumm dreisten Lügen, Bemerkungen usw. wenn der also nicht da ist: ist es ein ganz normal denkender MENSCH ohne Starallüren ohne Geschwafel vom Herrendasein im angeblich schon eigenen HausNe, du Vollpfosten, es war weder dein Haus, noch deine eigene Wohnung! Verstecke dich ruhig weiter hinter deinem echten Bier und gib irgendwann damit an, daß man dich auch ins Säuferheim bringen mußte, weil du zur Gefahr für andere wirst.Ob du zur Gefahr für dich wirst, mir egal, aber lass unseren Sohn da gefälligst raus! Such dir ne dumme Frau, die dir bis zum Lebensende den Arsch hinterherträgt..«


   User-Bewertung: +1
Erfahrungsgemäß zeigt sich, dass Assoziationen, die aus ganzen Sätzen bestehen und ohne Zuhilfenahme eines anderen Textes verständlich sind, besser bewertet werden.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Proll«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Proll« | Hilfe | Startseite 
0.0014 (0.0005, 0.0004) sek. –– 636062598