>Info zum Stichwort Todesstrafe | >diskutieren | >Permalink 
Ayatollah Nafjafabadi schrieb am 29.4. 2010 um 22:09:45 Uhr über

Todesstrafe

Todesstrafe sollte wirklich nur in Ausnahmefällen bei wirklich schweren Delikten angewandt werden.
Wer den Propheten verhöhnt, wer Schweinefleisch ist,
Frauen, die ohne Kopftuch in der öffentlichkeit erscheinen oder homosexuelle Männer, allerdings
müssen erbarmungslos hingerichtet werden!
Aber bei kleineren Vergehen, wie z.B. Opposition
gegen die iranische Revolutionsregierung genügt
mehrjähriger oder dauernder
Aufenthalt in einem Umerziehungslager !
Wir Moslems sind doch sehr barmherzig!
Auch der Besitz einer Bibel muß unweigerlich mit dem
Tode bestraft werden!Da gibt es kein Pardon !



   User-Bewertung: -3
Jetzt bist Du gefragt! Entlade Deine Assoziationen zu »Todesstrafe« in das Eingabefeld!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Todesstrafe«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Todesstrafe« | Hilfe | Startseite 
0.0012 (0.0005, 0.0003) sek. –– 634965392