>Info zum Stichwort Abstellgleis | >diskutieren | >Permalink 
Die Leiche schrieb am 29.12. 2007 um 11:08:48 Uhr über

Abstellgleis

Hier in der ostzonalen Kleinstadt gibt es auch etwas, was ich bislang nur aus Chabrol-Filmen kannte: die versoffenen, tragischen Schönheiten, die - in merkwürdig verworrenen Verhältnissen leben und auf allen Festen zu sehen sind, auf denen sich die oberen zehntausend zu Treffen pflegen. Ihre Kleidung ist manchmal hochelegant, manchmal regelrecht nuttig, und stets haben sie ein Glas hochprozentiges in der Hand. Nach Mitternacht haben sie dann irgendeinen am Wickel, der ihre Tränen und das Gelalle vom »es-hier-in-diesem-Kaff-nicht-mehr-aushalten-können« gerne ertragen in der sicheren Erwartung eines professionell vorgetragenen Beischlafs, in dem jene tragischen Schönheiten einmal mehr die Bestätigung der Sinnlosigkeit ihres Daseins suchen.


   User-Bewertung: +2
Was interessiert Dich an »Abstellgleis«? Erzähle es uns doch und versuche es so interessant wie möglich zu beschreiben.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Abstellgleis«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Abstellgleis« | Hilfe | Startseite 
0.0078 (0.0053, 0.0011) sek. –– 830090681