>Info zum Stichwort Adolf-Seefeld | >diskutieren | >Permalink 
Rüdiger Lehmann schrieb am 8.12. 2008 um 23:36:57 Uhr über

Adolf-Seefeld

Es ist keine Assoziation, sondern eine Richtigstellung. Adolf Seefeld gab sehr wohl sein Geheimnis preis, wie er die Jungen ermordete, und was er dann tat. Kurz vor seiner endgültigen Verurteilung nahm ihn die Gestapo in die Mangel, und brauchte nur einen Tag, und der vor Gericht hochnäsige Seefeld plauschte wie ein Buch, und sagte und vor allem führte auch vor, wie er seine Taten begannen hat. Dies geht aus den Gestapo-Akten eindeutig hervor, war aber nicht für die Öffentlichkeit gedacht, und auch jetzt sollte es so bleiben . . . .


   User-Bewertung: /
Bedenke: Uninteressante und langweilige Texte werden von den Assoziations-Blaster-Besuchern wegbewertet!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Adolf-Seefeld«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Adolf-Seefeld« | Hilfe | Startseite 
0.0705 (0.0026, 0.0013) sek. –– 777196704