>Info zum Stichwort Brottrunk | >diskutieren | >Permalink 
mcnep schrieb am 1.2. 2006 um 18:10:47 Uhr über

Brottrunk

Der erste Bestandteil des Wortes ist noch harmlos, wenngleich Brot ein Nahrungsmittel ist, das seit vielen Jahrhunderten als ideologischer Trigger für die Massen dient, doch spätestens beim mythenschweren 'Trunk' ersteht die rückwärtsgewandte DemeterIdeologie in all ihrer Scheußlichkeit. Brotsaft klänge so lächerlich, wie das Zeug schmeckt.


   User-Bewertung: +2
Was hat ganz besonders viel mit »Brottrunk« zu tun? Beschreibe es und erläutere warum.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Brottrunk«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Brottrunk« | Hilfe | Startseite 
0.0024 (0.0014, 0.0003) sek. –– 759541268