>Info zum Stichwort DOTWIN | >diskutieren | >Permalink 
Little Dise* schrieb am 23.5. 2001 um 18:13:33 Uhr über

DOTWIN

zu allererst einmal nehmen wir das wort dotwin doch mal auseinander: dann haben wir den punkt-gewinn. achja, der. okay, meine frage, wie kann man mit einem punkt gewinnen oder soll man gar einen punkt gewinnen. andererseits, wenn man die dotwins kennt, macht es wieder sinn, man gehe zu mc doof, teledumm, deutsche bank oder zur gelben muschel, stelle sich freundlich an die kasse und brüllt den kassierer charmant wie noch nie an: »nun gib mir schon den verdammten dotwin, wieviel soll ich denn noch kaufenhierbei ist noch die logik zu beachten:
bei mc donald's benötigte man anfangs ein simples menü für acht mark und noch was und man kriegt einen, bei shell mußte man für vierzig mark tanken. muß man bei der telekom dann ein telefon kaufen und bei der bank ein konto mit 50000-, mark anlegen oder wie? nun ja, wo sich die aktion ja mittlerweile dem ende nähert, kriegt man die ja schon hinterfergeworfen. obwohl ich langsam glaube, niemand will die mehr wirklich haben!
es ist doch so lächerlich und doh so logisch, man hat die dotwins, klatsht sie an den fernseher (da werden sie dann aktiviert, durch den roten punkt (wer's glaubt (-; !! )) und schmeißt sie dann in so eine box und die werden dann nach pro sieben geschickt, wo dann am nächsten tag die ganze familie erwartungsvoll vor dem fernseher sitzt und hofft, dass doch ihre kline dotwin-verpackung gezogen wird.
wer glaubt denn ganz ehrlich dran, dass die dotwins überhaupt bei pro sieben ankommen und dass dort nicht nur irgendwelche atrappen in der box sind? eine weitere meiner theorien ist die, dass die box unterhalb mit zeitungspapier aufgefüllt ist. denn ich kann mir beim liebsten willen nicht vorstellen, dass wirklich etliche tausend leute bei diesem gewinnspiel, wo die chancen doch eh gleich null stehen mitmachen!!
achja in diesem moment fällt mir ein, dass taff vorbei is, ich wieder nicht weiß, ob einer der dotwins die meine mutter aktiviert hat, gewonnen hat. naja selbst wenn schon, wir kriegen dann wohl eh bescheid, man kann vor den dotwins eben wirklich nicht flüchten. schlimmer als ameisen, sie sind überall...
ein kleienr trost bleibt uns allen aber trotzdem: die aktion hat ein ende am sechsten juni und dann heißt es nicht mehr täglich von den monitoren der nation:
BRING MICH ZUM LICHT! (Was soll das eigentlich? wen ich das vieh zum lciht bringen würde, würde ich es auf den op-tisch legen und aufschneiden, dann sieht es das licht. aber so wie es aussieht, scheint der dotwin schon glücklich zu sein, wenn so ein kleines, rotes licht durch sein loch in dermitte scheint... paranoid...bin ich glücklich, wenn ich rote lichter in meinem bauch sehe? eher nicht, beunruhigt mich eher ein wenig.. naja ich bin halt nicht wie die dotwins mit e.t. verwandt. aber der hat doch gesagt: 'e.t. nach hause telefonieren' und nicht 'sorg dafür, dass ein rotes licht aus meinem arsch scheint'....)
in dem sinne viel glück beim gewinnen mit den DOTWIN'S!!


   User-Bewertung: +2
Erfahrungsgemäß zeigt sich, dass Assoziationen, die aus ganzen Sätzen bestehen und ohne Zuhilfenahme eines anderen Textes verständlich sind, besser bewertet werden.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »DOTWIN«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »DOTWIN« | Hilfe | Startseite 
0.0024 (0.0005, 0.0014) sek. –– 678122577