>Info zum Stichwort Henne | >diskutieren | >Permalink 
Henne schrieb am 28.5. 2003 um 20:31:24 Uhr über

Henne

Im Hühnerstall ist's dunkel, in der Ecke eine alte Runkel.... lalalalallalllll .... lalallalalaaaaa..... die Nacht ist schwarz, im Hühnerstall ist's dunkelllll... da malt sich etwas ab. Es ist das Huhn, KartoffelsalatDachlatteDieSechzehnte!

Sie will fliehen, in die Freiheit, hinaus, hinein, hinaus... >>hör zu Runkel, leih mir deine Zange<< und die Runkel leiht dem Huhn die Zange!! und es macht sich frei, aus dem Hühnereinerlei japppappapammm, jallllalalla, jaaaalalalalal LAAA LAA... Huhn Huhn, Huhn Huhn, Runkel Huhn, Stall Hahn ... HACK! und das Huhn KartoffelsalatDachlatteDieSechzehnte zieht, ihren Regenmantel an, ihren Regenmantel an... haha... es will fliehen ... hahahahahahaaaa .... lalalala .... schnipp schnipp schnipp ... schnipp schnipp schnipp... der Draht ist entzwei, das Huhn flieht aus dem Hühnerstalleinerlei. Über die Straße, dort trifft es den Frosch... DEN FROSCH! DEN FROSCH! QUAK! Der Frosch hat einen merkwürdigen Namen ..... er heisst ...... ER HEISST >FROSCH OHNE NAMEN< .. und er besteigt das Huhn ... UND ES PLATZT! PERDAUZ! ES IST KAPUTT! DER FROSCH IST SCHULD!


   User-Bewertung: 0
Assoziationen, die nur aus einem oder zwei Wörtern bestehen, sind laaaaaaangweilig.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Henne«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Henne« | Hilfe | Startseite 
0.0024 (0.0009, 0.0006) sek. –– 688926738