>Info zum Stichwort Kindermund | >diskutieren | >Permalink 
Raina33 schrieb am 15.4. 2006 um 17:31:52 Uhr über

Kindermund

Ein Kind kommt verstört zu seiner Mutter: »Mama, ich hab gesehen, wie der Papa dem Dienstmädchen einen Kuß gegeben und sie angefaßt und gestreichelt hat, und dann trug er sie auf den Schreibtisch und steckte ihr seinen....«
Die Mutter unterbricht das KindDas ist ja unerhört! Kind, ich möchte, daß du genau diese Geschichte heute Abend erzählst, wenn die gesamte Verwandschaft zu Besuch kommt. Das sollen alle erfahren
Am Abend vor versammelter Verwandschaft erzählt das Kind die Geschichte erneut: »... und dann faßte der Papa das Dienstmädchen an, trug sie auf seinen Schreibtisch und steckte ihr seinen... Mama, wie heißt denn das, was du von Papas Chauffeur immer in den Mund nimmst?«



   User-Bewertung: +1
Was kann man tun, wenn »Kindermund« gerade nicht da ist? Bedenke bei Deiner Antwort: Die Frage dazu sieht keiner, schreibe also ganze Sätze.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Kindermund«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Kindermund« | Hilfe | Startseite 
0.0018 (0.0006, 0.0005) sek. –– 736492504