>Info zum Stichwort Korb | >diskutieren | >Permalink 
Jana schrieb am 15.6. 2005 um 15:24:57 Uhr über

Korb

In einem Korb kann man etwas sicher aufbewahren. In einem Katalog für Intimschmuck habe ich neulich mal einen Peniskorb gesehen (man kann auch Peniskäfig oder Penisbauer dazu sagen). Das ist ein in Einzelanfertigung hergestellter Drahtkorb für (schlaffen) Penis und Hoden. Der Peniskorb kann an einem Piercing oder an einer Kette mit einem Schloß befestigt werden. Das ist dann so Art Keuschheitsgürtel.


   User-Bewertung: /
Oben steht ein nichtssagender, langweiliger Text? Bewerte ihn »nach unten«, wenn Du Bewertungspunkte hast. Wie geht das?.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Korb«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Korb« | Hilfe | Startseite 
0.0016 (0.0007, 0.0003) sek. –– 732302686