>Info zum Stichwort PeteBest | >diskutieren | >Permalink 
wauz schrieb am 3.12. 2001 um 20:54:03 Uhr über

PeteBest

Die Beatles haben den Pete nicht freiwillig rausgeworfen, das kam, weil die EMI das so wollte.
Genau genommen, lag es daran, weil der Produzent, ich weiß nicht ob das damals schon der George Martin war, das Problem hatte, dass Pete einen swingenden Stil hatte und das war ungünstig für's Zusammenschneiden. Deswegen sollte ein Trommler her, der den Beat straight durchzieht. So also wurde Ringo Starr gefragt, ein Star der Liverpooler Szene, der sich zuerst mächtig schwertat mit dem Gedanken, zu einer Band zu wechseln, deren Zukunft noch ungewiß war. Ich denke, er hat es dann aber nicht bereut.


   User-Bewertung: +2
Assoziationen, die nur aus einem oder zwei Wörtern bestehen, sind laaaaaaangweilig.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »PeteBest«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »PeteBest« | Hilfe | Startseite 
0.0020 (0.0009, 0.0005) sek. –– 745970149