>Info zum Stichwort Physiklehrer | >diskutieren | >Permalink 
Bio-Lehrerin schrieb am 5.2. 2017 um 19:23:18 Uhr über

Physiklehrer

tootsie schrieb am 21.4. 2008 um 17:03:18 Uhr

Für Physiklehrer habe ich wenig Verständnis. Sie sind in der Regel unbeholfen, unterrichten neben Physik auch Mathematik und wissen nicht, warum.

Mir ist nun klar, was ich an meinen Leherern immer vermisst habe: Begeisterung! Sie waren nie imstande, Begeisterung für ihre Wissenschaft weiterzugeben, weil sie selbst die Bedeutung ihrer Wissenschaft nie erfasst haben...


Die Tragweite mathematischer Gesetzmäßigkeiten oder physikalischer Prinzipien ist ihnen nie klar geworden...

Das Gesetz? Nun: »In gleichen Zeitabschnitten bedeckt der Vektor gleiche Flächen«. Dieses einfache Gesetz hat in mir jene Ahnung entzündet, die mich nun nicht mehr ruhen lässt. Warum gibt es eigentlich etwas?
==============================================

Praktisch kein Lehrer hat jemals erfasst, dass es sich dabei um die Erhaltung des Drehimpulses handelt.


   User-Bewertung: /
Assoziationen, die nur aus einem oder zwei Wörtern bestehen, sind langweilig.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Physiklehrer«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Physiklehrer« | Hilfe | Startseite 
0.0019 (0.0007, 0.0005) sek. –– 736736872