>Info zum Stichwort Statement | >diskutieren | >Permalink 
Baumhaus schrieb am 13.5. 2014 um 22:26:11 Uhr über

Statement

So leben und so. Kein Zuckerflash. Vitamin-D-Mangel.

Du lungerst herum.

Nein, ich entspanne!

Du bist alt.

Nein, ich bin noch ziemlich jung!

Du hast keine Ziele.

Doch!

Welche Denn?

Was aufbauen!

Wo denn, ich seh' nix.

Wirst schon noch sehen.

Du kriegst doch nicht mal die Geschichte hin.

Hallo, ich schreibe Software.

Ist das das, wovon du immer geträumt hast?

Klar, auch. Ich will was machen, was die Leute mitbekommen, Software ist geronnener Geist.

Sehr cool. Mit dem Tempo bist du mit achzig vielleicht mal in der Zeitung.

Ich will nicht in die Zeitung.

OK, halt auf dem Markt. Deine Produkte.

Ich bin schon jetzt auf dem Markt.

Mit fünfstelligem Umsatz ...

Fast sechsstellig!

Nach 10 Jahren.

6 Jahre davon waren Studium, die zählen nicht.

Andere haben eine Idee und sind am nächsten Tag Millionär.

Ich bin nicht andere.

Du bist zu zaghaft.

Ich bin nicht vordergründig hinter der Kohle her. Mir geht es nicht ums schnelle Geld.

Du kannst dir nix leisten, nicht mal einen Urlaub. Mit deiner Qualifikation könntest du einen Job haben, in dem du das Vierfache verdienst.

Ich kann auch später noch einen Job haben.

Du beutest dich aus.

Nein, ich lungere herum.

Sei mal realistisch.

Nein. Ich bin Visionär.

lachhaft.

Ich glaube nicht, daß ich glücklicher wäre, wenn ich das Vierfache verdienen würde.

Erzähl keinen Unsinn.

Ich habe meinen eigenen Lebensstil.

Du bist verbohrt und einsam.

Ich mach nicht mit im Hamsterrad. Ich laß mich nicht verdrehen von dieser Verwaltungs- und Versicherungsmentalität. Ich lebe und genieße.

Was genießt du denn?

Kannst du dir gar nicht vorstellen, hm? Oh ja, ich genieße!

Du machst den Buckel krumm für nix und genießt die Pausen.

Tja. Kannst du dir als Realist halt nicht vorstellen. Ich kenne unendlich viele Dinge, die sich genießen lassen.

Du bist bescheiden.

Ja. Und?

Du gibst dich mit den kleinsten Brötchen zufrieden. Deshalb wirst du nie hochkommen.

Und? Es geht doch nicht um die Größe der Brötchen, sondern darum, wie gut sie schmecken und wie satt sie machen.

Du bist ein Tagträumer, du betrügst dich selbst.

Jeder betrügt sich selbst.

Du führst ein jämmerliches Leben, übst überall Verzicht, hast kaum Freunde, hockst zurückgezogen in deiner Bude und träumst von russischen Krankenschwestern.

Und?

Das ist jämmerlich.

OK. Finde ich nicht. Ich fände es jämmerlich, mich ein Leben lang für ein fettes Gehalt an irgend einen Konzern zu verkaufen.


   User-Bewertung: /
Du willst einen englischen Text schreiben? Nehme den englischen Assoziations-Blaster!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Statement«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Statement« | Hilfe | Startseite 
0.0038 (0.0013, 0.0014) sek. –– 689319069