>Info zum Stichwort Testament | >diskutieren | >Permalink 
mesi schrieb am 12.8. 2008 um 19:18:28 Uhr über

Testament

Ich wette, ich formuliere mein Testament noch zig-mal um, je nachdem, welche Sprüche mein Kind in nächsten Jahren so von sich gibt, es will gern mit 18 Jahren erben, aber er muß sich verhört haben: ich habe keine Lust,vor der Zeit hinüberzugehen, abzukratzen, den Löffel zu schmeißen (möglichst weit weg, sonst krallt sich der Staat den auch noch, nachdem er alles hat: Wohnungsschlüssel,PA,Kleingeld, ja, ich werde höchstens im Internet Geld parken, von dort kann sich das Bestattungsinstitut das bißchen Geld dann holen, oder ist das keine gute Idee?!) .


   User-Bewertung: /
Schreibe statt zehn Assoziationen, die nur aus einem Wort bestehen, lieber eine einzige, in der Du in ganzen Sätzen einfach alles erklärst, was Dir zu Testament einfällt.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Testament«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Testament« | Hilfe | Startseite 
0.0018 (0.0008, 0.0004) sek. –– 687619858