>Info zum Stichwort bewußt | >diskutieren | >Permalink 
E256 Sagesätze schrieb am 16.6. 2003 um 20:08:51 Uhr über

bewußt

die neue deutsche rechtschreibung schreibt den zustand der aktiven wahrnehmung bewusst oder bewusstsein, aber namensindschallundrauch, rechtschreibung vor allem. dass dieses stichwort jedoch nach inkrafttreten der neuen deutschen rechtsschreibung gesetzt wird, das ist ein witzige sache, und ich finde nicht viele sachen witzig.


   User-Bewertung: +1
Versuche nicht, auf den oben stehenden Text zu antworten. Niemand kann wissen, worauf Du Dich beziehst. Schreibe lieber einen eigenständigen Text zum Thema »bewußt«!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »bewußt«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »bewußt« | Hilfe | Startseite 
0.0013 (0.0007, 0.0002) sek. –– 689138186