>Info zum Stichwort irgendetwas | >diskutieren | >Permalink 
Ausgeschlafen schrieb am 9.2. 2004 um 22:46:47 Uhr über

irgendetwas

Irgendetwas irritierte ihn an diesem Morgen. Waren es die fehlenden Geräusche, die er sonst in seinem Bett in seiner Wohnung von seinen Nachbarn zu hören gewohnt war? War es der Nachtigall und nicht die Lerche? Es war ihm egal. Irgendetwas war geschehen und er spürte ein wohliges Brennen im Schritt, ein Brummen im Kopf und Kaffeeduft in der Nase. Jetzt galt es schnell die Klamotten zusammenzuraffen und unauffällig zu verschwinden, bevor sie mit einem wohlgelaunten »magst Du Rühreiaus der Küche kommen würde.


   User-Bewertung: +3
Bedenke: Uninteressante und langweilige Texte werden von den Assoziations-Blaster-Besuchern wegbewertet!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »irgendetwas«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »irgendetwas« | Hilfe | Startseite 
0.0172 (0.0164, 0.0003) sek. –– 680243362