>Info zum Stichwort melken | >diskutieren | >Permalink 
TürkischerLuxusBoy schrieb am 2.4. 2011 um 21:18:32 Uhr über

melken

Auf griechischen Sklavenmärten ging es bunt zu. Antiquitäten suchte man dort nicht, das ist langweilig. Boys gab es dort zuhauf, und nur die hübschesten Bengel mit den fettesten Eiern und Riesenschwänzen. Als ich mal so einem Boy in die Hoden griff, zog er mich zu sich herüber und flüsterte mir ins Ohr:
»Wir werden hier ununterbrochen abgemolken. Meine Hoden waren anfangs klein wie Tennisbälle. Doch schon kurz nach Morgengrauen ist die Meute hier und grapscht nach meinen Eiern und meinem Schwanz. Durch geschickte Massage meiner Eier konnten sie diese zu gewaltigen Kugeln anschwellen lassen. Oftmals waren zwei Mädchen gleichzeitig dabei, mich oral zu befriedigen


   User-Bewertung: +1
Du willst einen englischen Text schreiben? Nehme den englischen Assoziations-Blaster!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »melken«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »melken« | Hilfe | Startseite 
0.6349 (0.0008, 0.0003) sek. –– 687340287