>Info zum Stichwort Unterscheidung | >diskutieren | >Permalink 
semi-narr schrieb am 29.4. 2005 um 06:53:23 Uhr über

Unterscheidung

Der Unterschied besteht immer nur für eine bestimmte `Zeit´, ob man die überschauen kann in jedem einzelnen Fall, ist widerlegt, aber das ändert ja nichts.

Der Punkt also: möglichst die Unterschiede rausholen (vermeiden / beseitigen - Motto: da geht was oder was anderes), um Platz für neue zu schaffen - das ist der Fortschritt. Alles andere erfreuliche oder mühseelige Redundanz. Kann man das so stehenlassen?

S


   User-Bewertung: /
Die Verwendung von Gross/Kleinschreibung erleichtert das Lesen!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Unterscheidung«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Unterscheidung« | Hilfe | Startseite 
0.0019 (0.0010, 0.0003) sek. –– 684474118