>Info zum Stichwort Jungs-die-sich-selbst-den-Arsch-verhauen | >diskutieren | >Permalink 
Philipp Marvin schrieb am 15.3. 2018 um 14:42:25 Uhr über

Jungs-die-sich-selbst-den-Arsch-verhauen

Im Pflegeheim am Bülzen veranstaltet die Kirche tolle Seniorenabende. Auch der 56-jährige Totalversager Rüdiger ist dabei. Er muss sein Höschen ausziehen, dann lachen alle Rentner über seinen kleinen Pimmel, der so gar nicht zu dem Eierköpfchen passt. Der Gruppenleiter sagt: »Wir sind im Reitstall. Wie macht ein kluges PferdDann wiehert Rüdiger. Nun klettert eine 80-jährige Rentnerin auf Rüdiger und bearbeitet ihn mit der Gerte: »Na, Rüdiger, immer noch depressivDann kriegt das Rüdi-Hotti immer wieder aufs Popöchen und lacht wie ein debiler Selbstmörder. »Rüdi, unser fliegender Pizzakurier lebe hochsingt der Seniorenchor. Eines Tages wird Kinderschänder Rüdiger wieder einen Job haben. Notfalls als Hindernis beim Springreiten oder als professioneller Tütenkleber in Heilbronn.



   User-Bewertung: -1
Jetzt bist Du gefragt! Entlade Deine Assoziationen zu »Jungs-die-sich-selbst-den-Arsch-verhauen« in das Eingabefeld!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Jungs-die-sich-selbst-den-Arsch-verhauen«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Jungs-die-sich-selbst-den-Arsch-verhauen« | Hilfe | Startseite 
0.0016 (0.0008, 0.0004) sek. –– 671109016