>Info zum Stichwort PAS | >diskutieren | >Permalink 
zickzackman schrieb am 19.7. 2003 um 05:11:49 Uhr über

PAS

PAS bedeutet entweder »Parental Alieniation Syndrome«, also »Elterliches Entfremdungssyndrom«
oder »Post Abortion Syndrome«, also »Nach-Abtreibungssyndrom«. Diese Begriffsüberschneidung ist aber unproblematisch, da abgetriebene Kinder gar nicht erst die Möglichkeit haben sich von ihren Eltern zu entfremden. Im Falle einer schwangeren Frau, die unter PAS leidet und sich aufgrund der daraus resultierenden Bindungsunfähigkeit für eine Abtreibung entscheidet, könnte es allerdings bei einem danach auftretenden PAS zu Schwierigkeiten kommen.


   User-Bewertung: +3
Juppheidi-Juppheida!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »PAS«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »PAS« | Hilfe | Startseite 
0.0017 (0.0010, 0.0003) sek. –– 615988248