>Info zum Stichwort Stärke | >diskutieren | >Permalink 
helena schrieb am 22.5. 2000 um 14:03:26 Uhr über

Stärke

Stärke ist nicht nur Denken. Auch, natürlich; wer völlig unreflektiert durch die Welt stolpert, ist hilflos, ist darauf angewiesen mit dem Strom zu schwimmen. So wird die Person auch nirgends anecken und Stärke unter Beweis stellen müssen, sich nicht einmal der potentiellen eigenen Stärke bewußt werden (müssen). Aber Stärke ist auch Fühlen. Die eigenen Gefühle nicht zu rechtferigen, gar nicht zu analysieren, sondern ein Gefühl einfach nur unzerdacht für sich stehen lassen können. Das können wenige. Auch das ist für mich Stärke, wenn es nicht in Hilflosigkeit abgleitet. Stärke und Hilflosigkeit liegen da so nah beieinander.


   User-Bewertung: +3
Die Verwendung von Gross/Kleinschreibung erleichtert das Lesen!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Stärke«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Stärke« | Hilfe | Startseite 
0.0018 (0.0012, 0.0003) sek. –– 490230478