>Info zum Stichwort Sein | >diskutieren | >Permalink 
Sandra Hambikutani schrieb am 29.5. 2010 um 17:24:55 Uhr über

Sein

Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins (Originaltitel: Nesnesitelná lehkost bytí) ist ein Roman des tschechischen Autors Milan Kundera, den er 1984 während seines Exils in Frankreich veröffentlichte. Erst im Oktober 2006 ist sein kommerziell erfolgreichstes Werk in tschechischer Sprache erschienen. Der Roman wurde 1988 von Philip Kaufman mit Juliette Binoche, Daniel Day-Lewis und Lena Olin in den Hauptrollen als Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins verfilmt.



   User-Bewertung: /
Assoziationen, die nur aus einem oder zwei Wörtern bestehen, sind langweilig.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Sein«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Sein« | Hilfe | Startseite 
0.0021 (0.0014, 0.0002) sek. –– 592206617