>Info zum Stichwort Zeitung | >diskutieren | >Permalink 
Mcnep schrieb am 16.7. 2001 um 23:01:11 Uhr über

Zeitung

Ich lese schon längere Zeit keine ernstzunehmende Zeitung mehr. Wir bekommen die NRZ, sicher eine der am wenigsten ernstzunehmenden Zeitungen der WAZ-Gruppe, die mir mal ein netter dicker Drücker abgedrückt hat. Drüberhuschen, fertig. Deprivation? Keine Ahnung, habe nicht das Gefühl das mir ernsthaft was fehlt, Radio läuft ja immer, oder die Nachrichten tönen von nebenan so laut, daß ich, legte ich es darauf an, jeden Toten mitzählen könnte. Aber wozu soll es gut sein? Ich hab mit 35 allmählich ein Bild von der Welt gemacht, da entscheide ich selber, was da zählt, meine sozialen Pflichten erfüll ich via Steuer und Charite, das muss reichen. Internet wird mir schon in ein paar Wochen sagen, wieviel Tabletten Hannelore Kohl genommen hat, wenn ich es mal in einem hendekasyllabischen Anakoluth benötige. Analsibyllinischer Hundesohn der ich bin.


   User-Bewertung: -1
Schreibe statt zehn Assoziationen, die nur aus einem Wort bestehen, lieber eine einzige, in der Du in ganzen Sätzen einfach alles erklärst, was Dir zu Zeitung einfällt.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Zeitung«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Zeitung« | Hilfe | Startseite 
0.0013 (0.0005, 0.0004) sek. –– 458713539