>Info zum Stichwort Bundeswehr | >diskutieren | >Permalink 
urgs schrieb am 10.12. 2006 um 12:32:30 Uhr über

Bundeswehr

In der guten alten Zeit, als es noch den Großen Zaun gab, der uns Deutsche voreinander schützte, war Bundeswehr (und NVA) ein netter Zeitvertreib. Mit markigen Sprüchen über den V-Fall und der Gewissheit, dass der nie eintritt, konnte man da Inkompetenz mit Männlichkeit vereinen und eine Menge Idioten waren der realen Arbeitswelt auf Dauer entzogen. Ja, es gibt Menschen, denen muss man Geld geben, damit sie den real Arbeitenden, laut Herrn Pareto ein Fünftel der Bevölkerung, nicht im Weg herumstehen. Bundeswehr ist da viel besser als HartzIV. Die Zivilversager können sich dann in schönster militärischer Ordnung in den Kasernen besaufen und stehen, wie schon gesagt, anderen nicht im Wege. Wir brauchen wieder die Armee! Nicht zum Krieg führen, sondern als Kindergarten für die dummen Jungs.



   User-Bewertung: +5
Bedenke: Uninteressante und langweilige Texte werden von den Assoziations-Blaster-Besuchern wegbewertet!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Bundeswehr«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Bundeswehr« | Hilfe | Startseite 
0.0027 (0.0016, 0.0005) sek. –– 685384222