>Info zum Stichwort Fahrkartenautomat | >diskutieren | >Permalink 
Gaby71 schrieb am 11.3. 2005 um 12:06:54 Uhr über

Fahrkartenautomat

Die Bahn darf sich Verspätungen erlauben. Immer. Oder immer öfter. Der Fahrgast hat aber in Ermangelung funktionierender Automaten pünktlich zu erscheinen damit er notfalls ein begehrtes Ticket am Schalter kaufen kann (wenn vorhanden). Auf der Homepage der Bahn kann man sich für Kurzstrecken noch nicht mal ein Ticket ausdrucken lassen! Dabei wäre dies sinnvoll, da man so ganz entspannt zwei, drei Minuten bevor der Zug kommt (wenn er denn pünktlich ist) zum Bahnhof oder Bahnhöfchen gehen kann ohne den Streß mit dem Automaten zu haben.
Der Bahnkunde scheint auf diesen Prozeß überhaupt keinen Einfluß zu haben. Leider!


   User-Bewertung: /
Unser Tipp: Schreibe lieber einen interessanten und ausführlichen Text anstatt viele kleine nichtssagende.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Fahrkartenautomat«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Fahrkartenautomat« | Hilfe | Startseite 
0.0019 (0.0006, 0.0004) sek. –– 694342075