>Info zum Stichwort Handwerkerin | >diskutieren | >Permalink 
wauz schrieb am 14.4. 2006 um 18:28:37 Uhr über

Handwerkerin

Also, eigentlich ist Handwerk Männersache, oder? Aber welcher mann will schon geschwätzigen Mädels die Haare legen? Also geht Friseurin klar. Damenschneiderin dito. Mit so ein paar Töpferinnen und Weberinnen können wir leben. Deko und so Fieselkram. Die Putzmacherin! (Die macht Hüte!)
Aber eine Elektrikerin? Auto-Mechanikerinnen oder gar Motorrad-Mechanikerinnen wären doch echt nicht tragbar. Also echt! Es ist ok, wenn eine ländliche Hauswirtschafterin ein Huhn schlachtet, aber eine Frau, die im Schlachthof die Schweine tot macht?
Dat geiht nich!
Oder?



   User-Bewertung: /
Findest Du »Handwerkerin« gut oder schlecht? Sag dem Blaster warum! Bedenke bei Deiner Antwort: Die Frage dazu sieht keiner, schreibe also ganze Sätze.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Handwerkerin«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Handwerkerin« | Hilfe | Startseite 
0.0018 (0.0009, 0.0004) sek. –– 746267099