>Info zum Stichwort Fast | >diskutieren | >Permalink 
zoerni schrieb am 21.1. 2000 um 01:08:51 Uhr über

Fast

Fast nicht zu glauben, daß fast niemand fastet. Fasten ist die einzige Form fast nicht »Nein« zu sagen. Fast niemand ist dreist genug das zu sagen, aber die einzige Kunst, die heute noch zählt, ist das »fast nicht« in ein »doch« zu verwandeln. Was nicht heißen soll, daß fast niemand unschuldig ist. Alles was du fast getan hättest wirst du bereuen.
Fast niemand ist unschuldig, also mach dich schuldig an fast nichts.


   User-Bewertung: +4
Versuche nicht, auf den oben stehenden Text zu antworten. Niemand kann wissen, worauf Du Dich beziehst. Schreibe lieber eine atomische Texteinheit zum Thema »Fast«!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Fast«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Fast« | Hilfe | Startseite 
0.0021 (0.0010, 0.0003) sek. –– 683966625