>Info zum Stichwort Hausmittelchen | >diskutieren | >Permalink 
Das Arschloch schrieb am 27.7. 2006 um 09:14:46 Uhr über

Hausmittelchen

Bei Erkältung und/oder grippalem Infekt empfehle ich das austrinken einer kompletten Flasche
Wick Medinait©
mit sich daran anschliessendem, sofortigen Zubettgehen.
Wenn man dann nach zirka 12 Stunden aus einem komaartigen Schlaf erwacht, sind die Beschwerden in der Regel weg oder man ist tot.
Ein ähliches Ergebnis erzielt man ürigens auch, wenn man 2 Gramm fein aufgebröseltes und durch ein Teesieb geriebene Haschisch zusammen mit 2 Essloffeln Honig und einem Stückchen Butter in 200 ml heisser Milch auflöst und das entstandene Elexir in einem Rutsch trinkt.


   User-Bewertung: +1
Wenn Du mit dem Autor des oben stehenden Textes Kontakt aufnehmen willst, benutze das Forum des Blasters! (Funktion »diskutieren« am oberen Rand)

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Hausmittelchen«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Hausmittelchen« | Hilfe | Startseite 
0.0067 (0.0043, 0.0009) sek. –– 821794497